Schlagwort-Archiv: Unwetter

Risiko Faschingszug – harte Entscheidungen für Veranstalter

Nicht wie befürchtet, die angespannte Sicherheitslage, sondern das unberechenbare alte Wetter hat den Veranstaltern große Sorgen bereitet. In ganz Deutschland sind viele Faschingszüge wegen Sturm und Regen ausgefallen. Die Entscheidung, ein großes Event abzusagen, trifft man nicht leichtfertig.

Ein Jahr Arbeit, fast umsonst – und jetzt?

Gerade bei den Karnevalsumzügen steckt ein ganzes Jahr an Arbeit und Geld in den aufwändigen Umzugswägen. Die Veranstaltung zu verschieben ist aus traditionellen Gründen kaum möglich. Die Umzugswägen sind meist auf das aktuelle Zeitgeschehen ausgerichtet und können deshalb auch im nächsten Jahr schwer wiederverwendet werden. Was denken Sie, wäre es machbar, die Umzüge im Sommer nachzuholen?

Erholung in der Fastenzeit

Wir wünschen nun allen Festwirten und Veranstaltern einen ruhigen Start in die Fastenzeit. Und das gute Gewissen, eine schwierige Entscheidung getroffen zu haben, die im Ernstfall Leben retten kann, auch wenn die Wetterlage an mancher Stelle, nicht so heftig war, wie erwartet.

 

Gefahr für Leib und Leben – Sturmtief Xaver rollt an

Ob das heraufziehende Sturmtief Xaver tatsächlich einer der schlimmsten Orkane des Jahrzehnts wird, bleibt abzuwarten. Doch auch ohne rekordverdächtige Windstärken ist die Gefahr durch ein solches Unwetter immens. Viele Veranstaltungen im Norden Deutschlands bleiben auf Grund des Sturms geschlossen, wodurch für Besucher hier natürlich kein Risiko besteht, zu Schaden zu kommen. Dennoch bangen Festwirte und Betreiber auf den Weihnachtsmärkten um ihr Hab und Gut. Von sicherlich hohen Kosten für Reinigung und Reparaturen nach dem Sturm ganz abgesehen, muss ja auch zügig wieder eröffnet werden.
Wir drücken allen potentiellen Sturmopfern die Daumen, dass sich Schäden in Grenzen halten und niemand verletzt wird.